Stosswellen­therapie

Die extrakorporale fokussierte Stosswellentherapie (ESWT) ist eine besonders schonende Methode zur Behandlung von Verkalkungen, Entzündungen und Verletzungen an Knochen, Sehnen und Gewebe. Auch in unserer Praxis für Orthopädie Recklinghausen kommt diese Behandlungsmethode oft zum Einsatz.

Bei der Stosswellentherapie wird ein spezieller Schallkopf auf die Haut des betroffenen Therapiegebietes aufgelegt und mittels Stosswellen behandelt. Stosswellen sind hochenergetische kurze Schalldruckwellen, die über ein spezielles Gelkissen gebündelt und ins Körperinnere geleitet werden. Dabei werden nur die Körperstrukturen erfasst, die im Bereich der Stosswelle liegen, da der Wirkungsort der Stosswelle exakt eingestellt und dosiert werden kann. Das umliegende gesunde Gewebe wird geschont. Die Stosswellen bewirken zudem eine Ausschüttung von sogenannten Botenstoffen, die den Heilungsprozess sowie eine bessere Durchblutung einleiten.

 

 

DR. STEFAN BIERWIRTH
FACHARZT FÜR ORTHOPÄDIE & UNFALLCHIRURGIE
DIPL. SPORTWISSENSCHAFTLER

AKUPUNKTUR & OSTEOPATHIE
MANUELLE MEDIZIN | CHIROTHERAPIE
ERNÄHRUNGSMEDIZIN

Paulus-Tillmann-Platz 4
45657 Recklinghausen

T 02361 .943 23 32
F 02361 .943 23 31
WILLKOMMEN@ORTHOPAEDE-BIERWIRTH.DE

ÖFFNUNGSZEITEN

und nach vereinbarung
Mo | Di | Do 08:00 - 11:00 Uhr  
15:00 - 17:00 Uhr  
Mi | Fr 08:00 - 11:00 Uhr  

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.